12. Mai 2022 · Kommentare deaktiviert für Ökumenisches Taizégebet · Kategorien: Allgemein
12. Mai 2022 · Kommentare deaktiviert für Kreuz und Quer 115 · Kategorien: Allgemein

Klavierabend

Der Bauverein nutzt das „Coronatal“ um seine Konzertreihe mit dem 96. Konzert fortzusetzen. Wir haben dieses Mal einen reinen Klavierabend. Am Flügel werden sie die Römerin Camilla Pilla Arnese erleben, die 2020 am Musikkonservatorium von Perugia ihr Studium mit Bestnoten abschloss. Sie gewann dann die Auswahl für das Förderprogramm Erasmus und setzte ihr Studium hier in Freiburg fort. Jetzt steht sie kurz vor Ende ihres Masterstudiums in der Klasse von Prof Nicholas Rimmer.

Das Programm wird zwei Klaviersonaten umfassen. Von Schubert wird die Pianistin eine der drei Meistersonaten, nämlich die späte A-Dur Sonate DV 959 spielen, eines der intensivsten Werke der Klaviermusik, vielleicht die Krönung des Schubertschen Sonatenwerks. Dagegen wird dann die Sonate in E-Dur von Bartok aus dem Jahr 1926 gesetzt, welche ganz andere Qualitäten der Spielerin erfordert. Hier „vereinfachen sich Struktur und Klangelemente radikal … zu Urformen des Klavierspiels“ (Klaus Billing).Verbunden werden die beiden Werke durch eine Hommage von Kurtag an beide Komponisten.

Das Konzert findet am Sonntag, dem 29. Mai um 18.00 Uhr im Bürgerhaus March-Buchheim statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind unbedingt und herzlich willkommen. Trotz des „Corona-Tales“ bleibt die Maskenpflicht bestehen. Eine Anmeldung ist dieses Mal nicht erforderlich.

31. März 2022 · Kommentare deaktiviert für Passions- und Ostergottesdienste in den Medien · Kategorien: Gottesdienst, Web

Das kirchliche Internetportal Evangelisch.de hat eine Seite zusammengestellt, auf der Gottesdienste der Karwoche und der Ostertage im Fernsehen und im Radio aufgelistet sind.
Dort finden diejenigen verschiedene Online-Angebote, die die Gottesdienste lieber von zuhause aus mitfeiern wollen: https://www.evangelisch.de/inhalte/197383/14-03-2022/fernseh-und-radiogottesdienste-zu-ostern-2022

23. März 2022 · Kommentare deaktiviert für Filmabend im Rahmen der Aktion „Klimafasten“- Donnerstag, 31.03.2022 um 20 Uhr · Kategorien: Allgemein

Beim „Klimafasten“ beschäftigen wir uns damit, welche Auswirkungen unsere Lebensweise auf unsere Mitwelt hat. Dieses Jahr geht es dabei besonders um Fragen der Ernährung. Deshalb zeigen wir am Donnerstag, 31. März den Film „Zu gut für den Müll? Wie wir Essen retten können“, um im Anschluss daran darüber zu diskutieren. Wir beginnen um 20 Uhr im Evang. Gemeindezentrum Buchheim.

04. März 2022 · Kommentare deaktiviert für Kreuz und Quer 114 · Kategorien: Allgemein

Sacralissimo: eine goldene Stimme

Wir trauen uns wieder nach dem Abflauen der vierten Welle -oder war´s schon die fünfte- mit unserer Konzertreihe kreuz und quer fortzufahren Dieses Mal haben wir Dilian Kushev zu Gast, der uns 2018 schon einmal mit seiner Musik verzauberte. Der bulgarische Bariton wird unsere Kirche wieder mit seiner gewaltigen und facettenreichen Stimme füllen!

Das Programm ist getragen von dem Wunsch Kushevs, mit der Musik in die Herzen und Seelen seiner Zuhörer vorzudringen. Der Künstler nimmt uns mit auf eine musikalische Reise in einer Mischung aus Oper, Operette, sakralen Gesängen und folkloristischen Melodien aus Russland und Bulgarien. 

Das Konzert findet am Sonntag, dem 20. März 2022 um 18.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in March-Hugstetten statt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei. Spenden sind herzlich willkommen. Der Erlös geht vorwiegend an den Künstler und das, was über ist, wird für weitere anstehende Renovierungsarbeiten in der Martin-Luther-Kirche verwendet, die zum 250. Jubiläum 2022 beendet sein sollen. Im Prinzip gilt 3G, also geimpft, genesen oder negativ getestet. Es besteht Maskenpflicht. Bitte melden sie sich telefonisch an unter 0170 169 4898 oder 07665 41235 oder per Mail bei ll.hansen@t-online.de.

24. Februar 2022 · Kommentare deaktiviert für Klimafastenaktion · Kategorien: Allgemein

Fastenaktion für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit: „So viel Du brauchst…“

Von Aschermittwoch bis Ostersonntag möchten wir uns als Evangelische Kirchengemeinde in ökumenischer Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde MarGot auch 2022 wieder an der Aktion zum Klimafasten beteiligen und gemeinsam bewusst Verzicht üben.

Wir möchten Sie deshalb alle herzlich einladen, die diesjährigen Fastentage bewusster und klimafreundlicher zu leben mit Hilfe wöchentlicher Anregungen für Sie zu Hause und in der Gemeinschaft vor Ort.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie mit und werden Sie Teil der Klimafastengemeinschaft!

Weitere Informationen zur Klimafasten-Aktion erfahren Sie auch hier: www.klimafasten.de.

Fastenaktion für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit: „So viel Du brauchst…“

7. Woche Klimafasten 2022: Wandel gestalten

EINE WOCHE ZEIT …

                                          … für gemeinsamen Wandel

Ideen für einen Wandel weiter zu tragen, da­rum geht es in dieser Woche. Sie haben viel­leicht schon die eine oder andere Möglichkeit gefunden, Ihren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Und wenn Sie dabei an Grenzen kommen? Dann geht es nur mit anderen weiter. „Gemeinsam für den Wandel mit Fuß und Hand“ kann das Motto sein. Eine gute Möglichkeit sind sogenannte Handabdruck-­Aktionen. Probieren Sie es aus! Für jede/n gibt es einen passen­den Hebel für mehr Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

IN DIESER WOCHE …

  • finde ich heraus, was es mit dem Handabdruck auf sich hat. Unter www.handabdruck.eu gibt es viele Handabdruck­Ideen rund um die Themen Landwirtschaft und Ernährung.
  • lade ich meine Freundinnen und Freunde zu einem gemeinsamen vegetarischen oder veganen Kochabend ein.
  • schließe ich mich einer Initiative in meinem Umfeld an, z. B. Food­Sharing, Solidarische Landwirtschaft, Urban Gardening.
  • initiiere ich in meiner Kirchengemeinde gemeinsam mit anderen eine Aktion oder Veranstaltung zu Biodiversität, ökofairen Produkten o. a.
  • suche ich eine eigene Handabdruck-Idee (www.handabdruck.eu) und finde Mitmachende.

„Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll.“

Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker, 1742-1799

Noch ein Online-Tipp: Wenn Sie Interesse am Food-Sharing haben, finden Sie weitere allgemeine Vorschläge unter https://foodsharing.de/ oder ein regionales Beispiel unter https://www.foodsharing-cafe-freiburg.de/home.html.

17. Februar 2022 · Kommentare deaktiviert für Weltgebetstag 2022 · Kategorien: Allgemein

Weltgebetstag in unruhigen Zeiten

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag am vergangenen Freitag, 4. März war geprägt von den „Stürmen unserer Zeit“: Zum einen gab es im Vorbereitungsteam coronabedingte Ausfälle. Dank guter Zusammenarbeit konnten diese aber „aufgefangen“ werden. Wir wünschen allen Erkrankten gute Besserung! Zum anderen waren die Gastgebenden zwar England/Irland/Wales, aber wir beteten auch um Frieden im Konflikt zwischen Russland und Ukraine. Die Weltgebetstagskomitees beider Länder(!) haben Nachrichten geschickt, dass Sie in der Bitte um Frieden verbunden sind. Der Gottesdienst unter dem Thema „Zukunftsplan: Hoffnung“ war mit Lichtern und teils keltischer Musik stimmungsvoll gestaltet und machte uns allen neuen Mut. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden! Schon der letzte „Corona-Weltgebetstag“ hatte ein beeindruckend hohes Spendenergebnis erbracht. Dieses Jahr kamen 345 Euro zusammen – Gott segne Gebende und Gaben.

31. Januar 2022 · Kommentare deaktiviert für Soviel du brauchst….. · Kategorien: Allgemein

Soviel Du brauchst… – Film und Talk zum Auftakt der Klimafastenaktion 2022

Herzliche Einladung zum Einstieg in die diesjährige Aktion „Klimafasten“ am Freitag, 04.02.2022, von 18.20 bis 19.30 Uhr online:
In Filmclips präsentieren wir die verschiedenen Aspekte der Klimafasten-Aktion 2022 mit dem Schwerpunkt Ernährung und Klima.
In Kleingruppen wollen wir ins Gespräch kommen über den Anbau, Genuss, Verpackung, Verschwendung von Lebensmitteln und was unsere Ernährung noch mit dem Klima zu tun hat.
Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Anmeldungen bis 02.02.2022 bitte an: medienzentrale[at]ekkw[dot]de

20. Januar 2022 · Kommentare deaktiviert für Schenk ein Kompliment! · Kategorien: Allgemein

Durch die andauernde Pandemie liegen unsere Nerven blank. Schnell höre ich harsche Töne und beleidigende Wörter. Auch gesellschaftlich wird der Umgang leider rauher. Um dem entgegen zu wirken und um uns etwas Gutes zu tun, starten wir deshalb die Aktion „Schenk ein Kompliment!“. Wir dekorieren einen Baum am Gemeindezentrum mit wertschätzenden Texten in breiter Auswahl: Von Bibelworten über Zitate bis zu witzigen Sprüchen ist alles dabei. Dabei steht eine Dose mit den Texten zum Mitnehmen.

Ein gutes Wort tut einfach gut, deshalb dürfen Sie sich sowohl einen Text aussuchen, der Sie selbst erfreut, als auch ein Kompliment mitnehmen, dass Sie weitergeben möchten: An den Partner, die Arbeitskollegin, den Nachbarn, die Pflegekraft im Seniorenheim, die Lehrerin, den Erzieher, die BFF, den Trainer, den Bürgermeister, die Postbotin, die Müllabfuhr …

Am Freitag, 28.01.2022 wird Pfarrerin Trautmann ab 14.30 Uhr auf dem Markt Komplimente verteilen.

08. Januar 2022 · Kommentare deaktiviert für „kreuz & quer“ 114. – ABGESAGT · Kategorien: Allgemein

Klassisch-romantisches Kammerkonzert

Der Bauverein trotzt der Omikronwelle und setzt seine Konzertreihe mit dem 95. Konzert fort. Das bedeutet allerdings, dass wir nur geboosterte Besucher zulassen können und die Plätze begrenzt sind!

Sie werden wieder hervorragende Studenten der Musikhochschule Freiburg mit ihrem außerordentlichen Können zu Gehör bekommen. Für Katrina Kroja am Flügel aus der Klasse von Prof. Le Sage wird es die Generalprobe vor ihrer Abschlussprüfung sein. Pierre Hurbli an der Querflöte aus der Masterklasse von Prof. Caroli wird sie unterstützen. Beide Künstler haben schon internationale Konzertauftritte hinter sich und zahlreiche Preise gewonnen. 

Das Programm mit dem Schwerpunkt Klavier wird mit Schumanns Papillons beginnen und sich dann über Rachmaninow und Liszt zu Beethovens später As-Dur Sonate bewegen. Den Abschluss wird die A-Dur Sonate von César Franck bilden, hier in einer Fassung für Flöte und Klavier.

Es findet am Samstag, dem 22.Januar um 18.00 Uhr im Bürgerhaus March-Buchheim statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind unbedingt und herzlich willkommen. Besucher sollten geboostert sein. Es besteht Maskenpflicht. Bitte melden sie sich telefonisch an unter 01701694898 oder 0766541235 oder per Mail bei ll.hansen@t-online.de.